Coaching

Die persönlichen Stärken aktivieren - für mehr Orientierung und Selbstentfaltung

Aus dem Gleichgewicht​​
Ein Krankheitsgeschehen ist oftmals ein Einschnitt im Leben, der viele Veränderungen nach sich zieht. Gesundheitliche Beschwerden beeinflussen nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern auch das seelische Wohlbefinden und das soziale Gefüge.
 
Verloren gegangene Körperfunktionen, veränderte Fähigkeiten, reduzierte Belastbarkeit haben Auswirkungen auf die Bewältigung von Alltag und Beruf. Gewohnte Aktivitäten und Hobbys können nicht mehr wie sonst ausgeübt werden. Zwischenmenschliche Beziehungen verändern sich, weil Lebenspartner, Freunde, Kollegen plötzlich nicht mehr wissen, wie sie mit einem sprechen sollen. Lange Ausfallzeiten bei der Arbeit führen zu Selbstzweifeln und Unsicherheit. Möglicherweise kann die bisherige Arbeit nicht mehr ausgeübt werden und  eine berufliche Neuorientierung ist erforderlich. Ersehnte Lebensträume platzen.
Das eigene Leben gerät aus dem Gleichgewicht: Gefühle von Überfordeurng, Schwäche, Versagen und Gedanken wie "sich nicht vollwertig fühlen" oder " abhängig zu sein, aber nicht zur Last fallen wollen" führen zu sozialem Rückzug, Unzufriedenheit, Einsamkeit, Zukunftssorgen etc.
 
Aber vielleicht entsteht auch der Wunsch, trotz oder gerade wegen der gesundheitlichen Beeinträchtigungen ein selbstbestimmtes Leben zu führen und Teil der Gemeinschaft zu sein und zu bleiben. Hier biete ich mit meinem Coaching-Angebot eine Möglichkeit, mit Ihnen zusammen einen ganzheitlichen Blick auf Ihre aktuelle Lebenssituation zu werfen. Gemeinsam arbeiten wir Ihre persönlichen Stärken und Ressourcen heraus, damit Sie diese für eine selbstbewusste Gestaltung von Berufs- und Privatleben aktivieren können.

Coaching

Coaching basiert auf der Annahme, dass in jedem Menschen die Potenziale für die Bewältigung herausfordernder Situationen veranlagt sind. Auf Grund unterschiedlicher Lebensumstände kann jedoch der Zugang dazu blockiert sein.

 

Als lösungsorientierter Begleitungsprozess unterstützt Coaching dabei, eine andere Sicht auf die Dinge einzunehmen und den Denkrahmen zu ändern. Dadurch wird die Selbstwahrnehmung geschärft und die Fähigkeit zur Selbstreflexion gesteigert.

 

Es geht nicht darum, Probleme beseitigen zu wollen, sondern weitere Erkenntnisse über eigene Denk- und Handlungsmuster zu erlangen und einen anderen Umgang mit Herausforderungen zu erlernen.

Ein Fokus liegt auf der Bewusstmachung und Aktivierung von Ressourcen, die in einem selbst und im Lebensumfeld liegen. Auch der Blick auf die eigene Biografie ist lohnenswert und hilft dabei, Lebenskompetenzen bewusst zu machen und für die  selbstbestimmte Gestaltung zukünftiger Ziele einzusetzen.

Themen für ein Coaching

 

  • nach krankheitsbedingter langer Auszeit und/oder Jobverlust steht eine berufliche Neuorientierung an

 

  • der Wiedereinstieg in den alten oder einen neuen Beruf ist nach langer Krankheitsphase von Unsicherheit geprägt

 

  • verborgene Potentiale aufspüren, nachdem durch ein Krankheitsgeschehen Körperfunktionen und Fähigkeiten verloren gegangen sind

 

  • die eigenen Kompetenzen (wieder) bewusst machen und zur Entfaltung bringen

 

  • Blockaden und innere Konflikte abbauen wie z. B. Selbstzweifel, verlorenes Selbstvertrauen, Motivationskrise, ​Orientierungslosigkeit

  • Gleichgewicht herstellen zwischen den Anforderungen im Privat- und Berufsleben, um das Gefühl von Überlastung abzubauen

  • das eigene Leben mit einer chronischen, unheilbaren Erkrankung selbstbestimmt und ressourcenvoll gestalten

Wie gestalte ich Coaching?

 
Im Coaching begegnen wir uns in vertrauensvoller Atmosphäre und auf Augenhöhe. Als neutraler Gesprächspartner begegne ich Ihnen als Experte Ihres eigenen Lebens.
 
Nach einer ganzheitlichen Betrachtung Ihrer aktuellen Lebenssituation, unterstütze ich Sie dabei, Ihre persönlichen Potentiale herauszuarbeiten und mit Ihnen realistische und die für Sie passenden Lösungsschritte zu entwickeln.
 
Dabei kommen verschiedene Fragetechniken und impulsgebende Methoden zum Einsatz.

Coaching für Selbstzahler

 

Für den gemeinsamen Coaching-Prozess ist eine gute Vertrauensbasis unerlässlich. Deshalb biete ich ein kostenloses und unverbindliches Vorgespräch an,  persönlich, online oder telefonisch. Dieses Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Ich erfahre etwas über Ihr Anliegen und Ihren Wunsch, welche Themen und in welcher Intensität Sie arbeiten wollen.

 

Darauf aufbauend erstelle ich für Sie ein individuelles Angebot, welches ich Ihnen in einem zweiten Gespräch vorstelle. Dann entscheiden wir, ob eine Zusammenarbeit für uns beide vorstellbar ist.

AVGS-Coaching

Ein Arbeits- und Vermittlungsgutschein (AVGS) von der Agentur für Arbeit (ALG I), den Jobcentern (ALG II) oder den Berufsgenossenschaft ermöglicht ein Jobcoaching für Menschen, die arbeitssuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind. Mit einem AVGS ist das Coaching zu 100% gefördert und somit für die Coachees kostenlos.

Das Coaching biete ich online oder/und in Präsenz in den schönen Räumlichkeiten von Kokoro Raum an.

 

Kontaktieren Sie mich gerne, damit wir Ihre Fragen und die möglichen nächsten Schritte gemeinsam besprechen können.

Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin mit neuen Augen zu sehen.

Marcel Proust